Klassenarbeiten.net - zur Startseite

Suche:

 

Referate

Klassenarbeiten

Lehrer, Fun und co.

Verschiedenes

Physik
Chemie
Erdkunde
Geschichte
Biologie

Mathematik

Deutsch
Religion
Musik
Sonstige

Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8

Klasse 9
Klasse 10

Klasse 11
Oberstufe

Vokabeltrainer
Online lernen

Online-Mathebuch

Lustige Programme
Lehrersprüche

Sprachurlaub

Schüler-Forum

Gute Links für Schüler
Unterrichtsmaterial (Lehrer)
Grundwissen für Schüler

Werbung schalten
Über uns/Kontakt

 

Home / Klassenarbeiten / Online-Lernen / Physik / 1. Keplersches Gesetz

 

 

Erstes Keplersches Gesetz
 

Beschreibung:

Welche Form haben die Planetenbahnen? Für die Astronomen von Ptolemäus bis Kopernikus war die Antwort klar: Planeten bewegen sich auf Kreisen oder zumindest auf Bahnen, die sich durch Überlagerung mehrerer Kreisbewegungen deuten lassen. Erst Johannes Kepler machte 1609 Schluss mit dieser falschen Vorstellung. Nachdem er das umfangreiche und präzise Beobachtungsmaterial von Tycho Brahe ausgewertet hatte, fand er heraus, dass sich die Planeten auf Ellipsen bewegen. Die Punkte einer Ellipse sind dadurch gekennzeichnet, dass die Summe ihrer Entfernungen zu den so genannten Brennpunkten konstant ist.

Regel:

Erstes Keplersches Gesetz der ungestörten Planetenbewegung:
Die Bahn eines Planeten ist eine Ellipse,
in deren einem Brennpunkt die Sonne steht.

Die Simulation setzt eine Drehbewegung mit konstanter Winkelgeschwindigkeit voraus; die Vorgänge beim Beschleunigen bzw. Abbremsen des Karussells werden also nicht berücksichtigt. Ebenso wird der Luftwiderstand vernachlässigt.

 

 

Copyright © Walter Fendt

 

 

Home | Eure Referate/KA's | Schüler-Forum | Auf dieser Website werben | Über uns | Links
 
Copyright © 2006 klassenarbeiten.net